Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Illustration der Okkultationsmethode. Bildquelle: UniGraz/Wegener Center 2011

Freitag, 22.12.2017

Erfolgreiches erstes Jahr

Kooperation des Wegener Center und des National Space Science Center in Peking ist gut gestartet

Vulkanwolke. Foto: Pixabay

Donnerstag, 14.12.2017

Dicke Luft

ForscherInnen der Uni Graz stellen erstmals Methode zur dreidimensionalen Charakterisierung vulkanischer Wolken vor

Um Abweichungen zwischen Klimasimulationen und der Wirklichkeit zu beseitigen, wurden statistische Korrekturverfahren entwickelt. Doch nicht alle Fehler lassen sich damit entfernen. Foto: pixabay

Donnerstag, 07.12.2017

Aus Fehlern lernen

ForscherInnen fordern kritischere Anwendung von Klimamodell-Simulationen

Rauchende Fabrik-Schlote. Foto: Heike/pixelio.de

Dienstag, 24.10.2017

Knappes CO2-Budget

Forscher des Wegener Center sehen dringenden Handlungsbedarf für Österreich

Freuen sich über die Förderung des Projekts GEOCLIM: Wegener-Center-Leiter Gottfried Kirchengast (l.) und Vizerektor Peter Scherrer. Fotos: Uni Graz/Pichler

Montag, 13.03.2017

Vernetzung von Klimadaten

KooperationspartnerInnen des Projekts GEOCLIM trafen sich zum Kick-off-Meeting

Karl Steininger legte im Parlament Handlungsmöglichkeiten zur Emissionsreduktion dar. Foto: © Parlamentsdirektion / Thomas Topf

Donnerstag, 14.07.2016

Wissenschaft unterstützt Politik

Forscher der Uni Graz präsentierten im Parlament Handlungsmöglichkeiten zur Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens

Je nachdem, welches Zurechnungsprinzip zur Anwendung kommt, würden die Länder unterschiedlich viele Emissionsrechte brauchen.

Montag, 23.11.2015

Globale Verantwortung

Ökonomen und Philosophen der Uni Graz zeigen auf, wie Emissionsrechte gerecht verteilt werden können

Um Treibhausgase in der Atmosphäre zu messen, schickten Grazer ForscherInnen Infrarotlaser-Signale über 144 Kilometer von La Palma nach Teneriffa. Grafik: Uni Graz, Wegener Center/IAC Tenerife

Dienstag, 18.08.2015

Wertvolle Klimadaten

ForscherInnen des Wegener Center bestätigen neue Methode zur globalen Messung von Treibhausgasen

Der 2014 gestartete Global Precipitation Mission (GPM)-Satellit mit neuem Niederschlagsradar ist Kern der Precipitation Measurement Missions (PMM). Bild: NASA 2015

Montag, 10.08.2015

WegenerNet ist Partner der NASA

Das Klimastationsnetz der Uni Graz hilft Niederschlagsmessungen per Satellit zu verbessern

Der Wald gerät durch den Klimawandel unter Druck. ForscherInnen suchen nach Auswegen für die Bewirtschaftung. Foto: pixabay

Donnerstag, 16.07.2015

Wald im Hitze-Stress

Forscher der Uni Graz entwickelt Szenarien für die Zukunft der Forstwirtschaft

Donnerstag, 18.06.2015

Homepage des Forschungsschwerpunktes online

Die neue Homepage umwelt.uni-graz.at des Forschungsschwerpunktes "Umwelt und Globaler Wandel"  ist nun online gegangen. Auf dieser finden Sie die...

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.