Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Interessantes

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Umwelt und Globaler Wandel (EGC Graz)

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

 

 

Im Fokus stehen die Erforschung und Überwachung des Klima- und Umweltwandels und seiner Auswirkungen, die Analyse der Rolle des Menschen sowie das Aufzeigen von Wegen zu nachhaltiger regionaler Entwicklung und Innovation. Primäre Schwerpunktregion ist Österreich, eingebettet in europäisch und global orientierte Forschung sowie allgemeine Basisforschung zu Umweltsystemen.

Der interuniversitäre Schwerpunkt "Umwelt und Globaler Wandel" (EGC Graz) führt am Standort Graz über 20 Forschungsgruppen aus Klima- und Umweltphysik, Meteorologie, Umweltchemie, Hydrogeologie, Umweltbiologie, Ökologie und Evolutionsforschung, Umweltökonomik, Umweltsoziologie und -psychologie, Geographie und Regionalforschung, Systemwissenschaften und Nachhaltigkeitsforschung, Externe Umweltforschung: Sonnensystem und Weltraum, Umweltethik und Umweltrecht zusammen.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Sprecher

Kontakt

Institut für Volkswirtschaftslehre
Universitätsstraße 15 Bauteil F/IV, 8010 Graz

Ao.Univ.-Prof. Dr. Karl Steininger
+43 (0)316 380 - 3451
+43 (0)316 380 - 9830

Kontakt

Institut für Geographie und Raumforschung
Heinrichstraße 36, 8010 Graz

Univ.-Prof. Dr. Oliver Sass
+43 (0)316 380 - 8828

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.